AdWords & Bing: Optimiere Deine Conversions

Dein Ansprechpartner für AdWords: Luisa
Kontaktiere uns unverbindlich

AdWords & Bing bieten unsagbar großes Potential: Bevor der User Dich oder Deine Produkte überhaupt kennt, kannst Du ihn bereits ansprechen und auf Dich aufmerksam machen. Schon vor der Anzeigenschaltung filterst Du nur die User aus dem Pool der Suchmaschinennutzer, die für Dich relevant sind. So konzentrierst Du Dich genau auf Dein Kerngebiet und die Personen, die wirklich Interesse an Deinem Produkt haben. Du erhöhst relevante Klicks und Conversions auf Deiner Website.

Mit optimierten Bing- und AdWords-Anzeigen kannst Du Nutzern die richtige Antwort auf ihre Suchanfrage liefern. So führst Du sie auf Deine Seite, auch wenn Du noch nicht in den vordersten organischen Suchergebnissen gelistet oder keine bekannte Marke bist.

5 Gründe für Deine AdWords-Anzeigen

  • Vermindere Streuverluste: Mit AdWords-Kampagnen kannst Du Deine (potentiellen) Nutzer zielgerichtet erreichten, sowohl im regionalen als auch im interessenbehafteten Sinn.
  • Erhöhe Deine Conversionrate: Deine Anzeige spricht durch eine sinnvolle Keywordauswahl und durchdachte Anzeigentexte zielgerichtet potentielle Kunden an. Die Klick- und Kaufbereitschaft ist dadurch viel höher.
  • Erscheine noch vor den Suchergebnissen: AdWords-Anzeigen werden kaum als solche ersichtlich und erscheinen vor den Suchergebnissen.
  • Profitiere von flexiblen Kosten: Mit einem festgelegten AdWords-Tagesbudget kannst Du Deine Kosten genau planen und diese jederzeit erhöhen oder verringern.
  • Fördere Deine Markenbekanntheit: Höhere Anzeigepositionen werden von mehr Personen gesehen und haben somit einen steigernden Effekt auf die Markenbekanntheit.

Unsere Leistungen als AdWords-Agentur

Sprich Deine Zielgruppe mit optimierten Anzeigen an. Im Rahmen einer umfangreichen Keywordrecherche legen wir Deine relevanten Keywords fest. Wir erstellen Deine passenden Landingpages und legen Dein AdWords-Konto an. Wenn auch Bing für Dich interessant ist, spiegeln wir Deine AdWords-Kampagnen in Bing. Mit zielgerichteten Kampagnen und einem festgelegten Budget optimieren wir stetig Deine Anzeigen und Kosten. Denn das Ziel ist: Weniger Kosten pro Klick bei besserer Conversion - also nur Vorteile für Dein Unternehmen!
Du hast weitere Fragen rund um die Arbeitsweise von Seokratie? Wirf am besten einen Blick in unser FAQ.


Dein Ansprechpartner für AdWords: Luisa

Kontaktiere uns

Wenn Du mit Deinen Bing- und AdWords-Anzeigen endlich durchstarten willst und auf der Suche nach Deinem persönlichen Sparringspartner bist, dann schicke uns jetzt gleich Deine Anfrage. Wir sind für Dich da!

Deine Anfrage

  • Wir rufen Dich nur an, wenn Du es willst. Wenn Du einen Rückruf wünschst, gib das in Deiner Nachricht bitte mit an.








    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden für 10 Jahre gespeichert oder auf Wunsch gelöscht.

    Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@seokratie.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mindestbudget 2.000 Euro monatlich zzgl. Mwst.

Mehr Infos über Suchmaschinenoptimierung findest Du auf unserem Blog


8 Tipps zur Google Search Console (GSC), die Dir wirklich weiterhelfen

8 Tipps zur Google Search Console (GSC), die Dir wirklich weiterhelfen

Die Google Search Console (GSC, ehemals Google Webmaster Tools) ist eines der wichtigsten Tools aus dem Alltag eines SEOs. Warum Du dieses Werkzeug nutzen solltest und in welchen 8 konkreten Anwendungsfällen sie Dir helfen kann, das erfährst Du hier.

Zum Artikel

SEO
20. September 2018

How To: So schreibst Du einen SEO-Text

How To: So schreibst Du einen SEO-Text

In meinem Blogpost erkläre ich Dir, welche (technischen) Grundvoraussetzungen Dein Text erfüllen muss, damit Du ihn guten Gewissens als „suchmaschinenoptimiert“ oder als „SEO-Text“ bezeichnen kannst. Dabei ist es erst einmal völlig egal, um welche Art von Text es sich handelt, denn diese Basis gilt für alle Content-Arten.

Zum Artikel

SEO
6. September 2018

Duplicate Content: Gefahren verstehen, finden & vermeiden

Duplicate Content: Gefahren verstehen, finden & vermeiden

Vage haben die meisten Webseitenbetreiber davon gehört: Duplicate Content ist gefährlich! Google mag das nicht! Stimmt auch. Aber das ist kein Grund zur Panik. Zumindest nicht mehr. Denn hier erfährst Du, was sich dahinter verbirgt und worauf Du achten musst.

Zum Artikel

SEO
23. August 2018