Fachlich kompetent
Äußerst flexibel
Absolut zuverlässig

SEO & Online Marketing Tools 2020

Mit welchen Tools arbeitet Ihr eigentlich? Oder: Welche Tools nutzt Ihr für XY? Diese Fragen bekommen wir des Öfteren gestellt. Deshalb haben wir hier einmal alle Tools zusammengestellt, mit denen wir primär in den unterschiedlichen Bereichen arbeiten und die wir Dir für Dein Online-Marketing-Business weiterempfehlen können. Haben wir ein Tool vergessen, das Du bei Deiner täglichen Arbeit nutzt und von dem Du überzeugt bist? Dann freuen wir uns über eine Nachricht.

Seo Tools

Folgende SEO Tools nutzen wir für unsere tägliche Arbeit und können wir Dir für die optimale Entwicklung Deiner Rankings und weitere SEO-Maßnahmen empfehlen. Nicht alle Tools beziehungsweise Versionen sind kostenpflichtig.

Google Search Console

Der direkte Draht zu Google: Hier kannst Du kostenlos überwachen, für welche Begriffe genau Deine Seite rankt und über welche Suchanfragen Deine User auf die Webseite kommen. Du kannst Dir hier zum Beispiel Begriffe raussuchen, für die Du auf einer Schwellenposition rankst und die zugehörigen Seiten gezielt optimieren. Außerdem kannst Du die Fehlerberichte durchgehen, die Dir Google in verschiedenen Reporten aufschlüsselt. Ein echtes Must-Have für jeden Online Marketer!

search.google.com

Google Analytics

Schlichthin DAS Tracking Tool im Online Marketing. Werte Channel-übergreifend aus, wie sich Deine User auf Deiner Webseite verhalten: Welche Seiten generieren den meisten Umsatz? Welche Seiten werden vor einem Kauf besucht? An welchen Punkten springen Deine User ab? Google Analytics kannst Du kostenlos nutzen.

analytics.google.com

Google Data Studio

Du möchtest die Daten aus verschiedenen Tools kombiniert in einem Bericht angezeigt bekommen? Am besten noch in Deiner CI und automatisiert als PDF versendet? Dann ist das kostenlose Google Data Studio die richtige Wahl für Dich!

datastudio.google.com

SISTRIX

Für welche Keywords rankt meine Seite? Welche Begriffe decken meine Konkurrenten ab, ich aber noch nicht? Wie ist die Langzeitentwicklung meiner Rankings? Welche Backlinks hat meine Seite? Bei all diesen Fragen und noch vielen mehr, hilft Dir SISTRIX weiter.

sistrix.de

Searchmetrics

Ebenso wie Sistrix zeigt Dir auch Searchmetrics die Entwicklung Deines Sichtbarkeitsindexes und den Deiner Konkurrenten. Erfahrungsgemäß eignet sich Searchmetrics auch besonders für Nischen-Seiten.

searchmetrics.com/de

Rank Ranger

Der Rank Ranger hilft Dir nicht nur dabei, Deine Rankings im Auge zu behalten, sondern zeigt Dir zum Beispiel auch an, wenn sich die rankende URL für ein Keyword ändert, wie sich die Top 10 bei einem Keyword verändert haben und wie Deine Landingpages performen. Über White-Label PDF-Reports kannst Du Dir Dein eigenes Keyword-Monitoring anlegen.

rankranger.com

SEO Tools for Excel

Schnell den Title einer URL in einer Excel-Liste abfragen? Die Daten aus der Search Console auf Seiten- und URL-Ebene zusammenfassen? Die Google-Analytics-Daten hinzuziehen? Die SEO Tools for Excel bieten viele Schnittstellen zu anderen Tools, die Dir die Arbeit in Excel enorm erleichtern.

seotoolsforexcel.com

Link Research Tools

Du möchtest wissen, wer auf Deine Webseite verlinkt? DAS Tool für Backlink-Audits sind die LRT. Hier kannst Du auch Deine Links aus der GSC hinzufügen, Deine Backlinks mit denen der Konkurrenz vergleichen und eine erste Einschätzung zu einer möglichen Toxizität Deiner Links erhalten.

linkresearchtools.com/de

Screaming Frog

Über den Screaming Frog kannst Du Deine Webseite crawlen. In Bulk-Reporten kannst Du Dir die wichtigsten SEO-Reporte ausgeben lassen. Die Maßnahmen musst Du allerdings selbst herausfinden.

screamingfrog.co.uk

Screaming Frog Log File Analyser

Du willst die Logfiles Deiner Kunden auswerten? Der Log File Analyser von Screaming Frog bereitet Dir Deine Logfiles userfreundlich auf, sodass Du Dich ganz auf die Auswertung konzentrieren kannst.

screamingfrog.co.uk

RYTE

Auch RYTE ist ein Crawling Tool – das ist aber nur ein Teilbereich. RYTE gibt Dir auch Empfehlungen zur Verbesserung der Webseitenqualität allgemein und hilft Dir dabei, den Content Deiner Webseite zu verbessern. Ein weiterer Vorteil: Du crawlst nicht mit Deinem PC – theoretisch ist die Crawlmenge also unbeschränkt.

ryte.com

Content Marketing Tools

Mit folgenden Content Marketing Tools arbeiten wir regelmäßig, um zielgerichtete Inhalte kreieren zu können. In den meisten Fällen kannst Du für den Anfang auch eine kostenlose Version mit beschränkten Features nutzen.

Google Suggest

Mit Google Suggest (auch Google Autocomplete genannt) werden Dir schon während der Eingabe Deiner Anfrage in das Suchfeld mögliche Vervollständigungen angezeigt. So bekommst Du ein Gefühl dafür, wie Nutzer nach einem bestimmten Thema suchen und welche Kernthemen interessant erscheinen. Danach kannst Du letztlich auch Deine Keywordrecherche ausrichten.

google.de

Google Keyword-Planer

Der Google Keyword-Planer ist ein kostenloses Google Ads-Tool, mit dem Du Dir das Suchvolumen zu Deinen Keyword-Ideen und Longtail-Keywords anzeigen lassen kannst. So hast Du die Möglichkeit, Deinen Content-Marketing-Inhalt bestmöglich auf ein optimales Ranking auszurichten. Außerdem kannst Du Dir weitere Keyword-Ideen und Messwerte ausgeben lassen.

ads.google.com

TermLabs.io

Mit dem Tool TermLabs.io kannst Du datenbasiert an ein Thema herangehen und Deinen Content-Marketing-Artikel nach verschiedenen Gesichtspunkten ausrichten und analysieren. Über den Question Finder kannst Du Dir zum Beispiel zu einem ausgewählten Keyword relevante Fragen aus Konkurrenz-Inhalten anzeigen lassen. Um Dich mit dem Tool vertraut zu machen, gibt es die Möglichkeit, einen kostenlosen Test-Account anzufordern.

termlabs.io

HyperSuggest

Mit den Tool HyperSuggest kannst Du Dir zu einem ausgewählten Keyword entsprechende Suchanfragen ausgeben lassen. Das integrierte W-Fragen-Tool bezieht sich auf Longtail-Keywords und Nutzeranfragen, die Dir helfen, den roten Faden für Deinen Content-Marketing-Inhalt zu finden. Die kostenlose Version spukt Dir aber mittlerweile nur noch maximal 10 Ergebnisse aus.

hypersuggest.com/de

AnswerThePublic

Das Tool AnswertThePublic greift – genauso wie HyperSuggest – die Ergebnisse aus Google Suggest auf und liefert Dir so zu einem Thema mögliche Suchanfragen und Inspirationen. Auch hier kannst Du Dir Fragen ausgeben lassen und Deine Content-Ideen danach ausrichten. In der Pro-Version bist Du mit Deinen Suchanfragen nicht beschränkt und kannst das Tool unlimitiert nutzen.

answerthepublic.com

SERP Preview Tool / Torben Leuschner

Mit dem SERP Preview Tool von Torben Leuschner kannst Du Dein Snippet kreieren und Dir gleichzeitig die korrekte Zeichen- bzw. Pixelanzahl für Title und Description anzeigen lassen. Auch die Verwendung von Symbolen und Sonderzeichen ist möglich.

torbenleuschner.de

Social Media Tools

Folgende Social Media Tools helfen Dir, Deine Social-Media-Aktivitäten effektiv und professionell zu steuern und stets alle Entwicklungen im Blick zu behalten.

Facebook Business Manager

Der Facebook Business Manager ist ein kostenfreies Tool, mit dem Du als Werbetreibender Deine Seiten und Konten effektiv verwalten kannst. Das Tool lohnt sich vor allem dann, wenn mehrere Personen gemeinsam das Facebook und Instagram Marketing eines Unternehmens betreiben. Privates und Geschäftliches kann so auch professionell getrennt werden.

business.facebook.com

Facebook Sharing Debugger

Mit dem kostenlosen Facebook Sharing Debugger kannst Du die Link-Vorschau für Dein Titelbild auf Fehler überprüfen und alte Bilder aus dem Cache entfernen. Außerdem bekommst Du hier Hilfe bei der Fehleranalyse.

developers.facebook.com

Facebook Text-Overlay-Tool

Mit dem kostenlosen Text-Overlay-Tool von Facebook kannst Du den Text auf dem Bild Deiner Werbeanzeige überprüfen. Ist der Textanteil im Bild zu hoch, ist die Reichweite möglicherweise eingeschränkt. Mit ein paar Klicks lässt sich hier also einfach und schnell optimieren beziehungsweise das Problem herausfiltern.

facebook.com

Facebook-Werbebibliothek

In der Facebook-Werbebibliothek kannst Du alle Werbeanzeigen, die aktuell auf Facebook und Instagram ausgespielt werden, transparent einsehen. Das ist vor allem für Konkurrenzanalysen durchaus interessant.

facebook.com

Facebook Creative Hub

Im Creative Hub von Facebook kannst Du ganz einfach Anzeigen beziehungsweise Mock-ups für Facebook und Instagram simulieren und als Vorschau gestalten. Das lohnt sich vor allem zur Visualisierung in Analysen und Angeboten oder wenn Du Dir neue Optionen erschließen möchtest.

de-de.facebook.com

Fanpage Karma

Fanpage Karma ist ein analytisches Tool, mit dem Du sämtliche Social-Media-Aktivitäten monitoren und auch die der Konkurrenz weitgehend überprüfen kannst. Besonders hilfreich sind Features wie die Auswertung von Posts hinsichtlich der Performance von Reichweite, Likes und Interaktionen. Außerdem kannst Du die optimalen Zeiten für das Ausspielen Deiner Kampagnen ermitteln.

fanpagekarma.com

Instagram Hashtag Composer

Mit dem kostenlosen Instagram Hashtag Composer von Fanpage Karma kannst Du Dir zu einem relevanten Hashtag weitere Möglichkeiten, Dein Bild sinnvoll zu verschlagworten, ausspuken lassen und per copy-paste direkt in Deinen Beitrag einfügen. Außerdem siehst Du hier bereits, wie populär ein bestimmter Hashtag ist.

fanpagekarma.com

Fanpage Karma’s „Good Luck Fairy“

Mit der Glücksfee von Fanpage Karma ist es möglich, mit einem Klick den Gewinner Deiner Facebook-Gewinnspiele fair zu ermitteln. Die Verlosung über das Tool erfolgt automatisiert und weitgehend nach dem Zufallsprinzip.

fanpagekarma.com

Canva

Canva ist ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem Du ganz einfach Grafiken und Bildmaterial für Deine Social-Media-Plattformen aufbereiten und erstellen kannst. Außerdem hast Du Zugriff auf zahlreiche Fotos, Vektorgrafiken und Schriftarten. Selbst die kostenlose Version gibt Dir ein buntes Potpourri an Designmöglichkeiten an die Hand.

canva.com

Rich Pins Validator

Der Rich Pins Validator von Pinterest funktioniert ähnlich wie der Debugger von Facebook. Über die Metadaten kannst Du Dir zusätzliche Informationen zu Deinen Pins anzeigen lassen und bestimmte Features aktivieren, wie zum Beispiel den Preis. Du kannst so also alle Deine zu einem Pin angelegten Infos überprüfen und Fehlerquellen aufdecken.

developers.pinterest.com

Bildnachweis Social Media: tadamichi / iStock / Getty Images Plus / © istock.com

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 13 Rezensionen
×