Fachlich kompetent
Äußerst flexibel
Absolut zuverlässig
Videos

Video: ChatGPT im SEO – Anwendungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag

Entdecke die Möglichkeiten der KI ChatGPT! Unsere SEO-Expertin Nora Taubert hat sie getestet und nutzt sie bereits in ihrem Arbeitalltag. Erfahre, wie auch Du ChatGPT in Deinem Arbeitsalltag einsetzen kannst und lerne anhand konkreter Beispiele von Nora, wie sie ChatGPT nutzt.

 

Hier das Video (11:25 Min.)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Der kostenlose SEO-Kurs von Seokratie

Gefällt Dir dieser Blogpost? Wenn Du regelmäßig die neuesten Trends im Online Marketing mitbekommen willst, dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Zu Beginn des kostenlosen Abonnements bekommst Du täglich jeden Tag eine Mail, um Dich fit in SEO zu machen - 5 Tage lang. Über 83.000 Abonnenten vertrauen uns.

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Mehr Informationen

 

 

ChatGPT Anwendungen im SEO

Heute gibt Nora Dir 5 Tipps, wie die KI ChatGPT dir Arbeit im Bereich SEO und Content Marketing abnehmen kann. Nora hat Chat GPT ausprobiert und nutzt sie im Alltag schon für folgenden SEO-Aufgaben:

  • Kewords recherchieren und ordnen
  • Gliederung erstellen
  • Inhalte zusammenfassen
  • Textabschnitte schreiben
  • Wichtige Fragen finden und zu FAQ formatieren

Die Beispiele findest Du im Video. Hier die Sprungmarken dazu. (Achtung Du wirst auf YouTube weitergeleitet)

00:24 Themenrecherche

01:36 Gliederung

05:09 Zusammenfassung

07:23 Textabschnitte schreiben

08:20 FAQs

3 Bonus-Punkte: Fallstricke

Du siehst, es ist echt unfassbar, was Chat-GPT alles kann! Aber es gibt dabei krasse Fallstricke:

ACHTUNG, Du musst die Ergebnisse genau prüfen und darfst die auf keinen Fall unhinterfragt übernehmen. Da kommt teilweise echter Käse raus. Die KI basiert auf Wahrscheinlichkeit und die kann falsch sein. Das gemeine darin ist aber, dass die Antworten der KI trotzdem im ersten Moment überzeugend klingen.

Dein Prompt, also Deine Anfrage sollte möglichst genau sein, sonst erhältst Du allgemeines Blabla. Mein Tipp, Du kannst, wenn Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist, den Prompt spezifizieren. Drehe ruhig mehrere Schleifen. Lass dir z.B. einen Inhalt erzeugen und wenn Du nicht zufrieden bist, schreib sowas wie „hast Du den und den Aspekt bedacht“ oder „Bitte nimm die folgende Einschränkung auf“ oder „ändere den bestehenden Text hinsichtlich….“

Google mag nach eigener Angabe keine KI-generierten Texte. Dass Chat GPT zu einem großen Teil zu Microsoft gehört und die es perspektivisch in Bing integrieren wollen, wird daran sicher nix besser machen. Ob Google KI generierte Inhalte zuverlässig erkennt, steht natürlich auf einem eigenen Blatt, aber: nutze die Ergebnisse von Chat GPT nur als Inspiration oder Vorlage und ändere sie immer.

Fun Fact KI: Es gibt noch andere KIs z.B: testen wir gerade auch Jasper. Da kommen teilweise richtige Perlen raus.

 

Wie können wir Dir weiterhelfen?

  • Lass uns miteinander sprechen

    kostenlos & unverbindlich

    Dein Ansprechpartner:
    Julian Dziki
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Werde fit in SEO!
Werde fit in SEO!
Unser kostenloser SEO-Kurs bringt Dir 5 Tage lang täglich SEO-Wissen in Dein E-Mail-Postfach und unseren Newsletter. Über 15.000 Abonnenten vertrauen uns bereits.
Abonnieren
Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.
close-link