SEO Campixx 2011 Recap

14. März 2011  |     |  14 Kommentare
Ein Beitrag von Julian Dziki

Heute kommt mein Recap von der besten SEO Veranstaltung im deutschsprachigen Raum.

Organisation

Die Organisation war wieder einmal top und man muss Marco ein Riesen-Lob aussprechen. Wieder einmal habt ihr euch in der Organisation im Vergleich zum Vorjahr übertroffen. Danke dafür und ich hoffe, dass du und dein Team auch nächstes Jahr wieder eine Campixx veranstalten werden.

Vorträge

Die Vorträge waren bunt gemischt und dieses Jahr gab es meiner Meinung nach mehr Bandbreite bei der Themenstreuung, auch wenn es einige Schwerpunkte gab. Es gab für meinen Geschmack zu viele Vorträge zum Thema „Inhouse-SEO“: Hier könnte man nächstes Jahr ein wenig mehr konzentrieren und vielleicht Sessions zusammenschieben. Auch habe ich von einigen Teilnehmern gehört, dass es insgesamt zu viele Sessions parallel gab, wobei ich nicht dieser Meinung bin. Gerade die Sessions mit 20 oder weniger Personen sind meistens interessanter als größere Vorträge.

Stimmung und Leute

Das ist es, was die SEO-Campixx so besonders macht: Man trifft unglaublich viele alte und neue SEOs. Ich kann unmöglich alle auflisten, deswegen lasse ich es gleich. Ich habe leider längst nicht mit jedem reden können mit dem ich reden wollte – aber bei so vielen Teilnehmern ist das auch unmöglich und so manches Gespräch blieb daher leider aus.

SEO Campixx Umfrage

Ich hangele mich einmal an der Umfrage von SEO-United heran. Ich war das dritte Mal auf der Campixx und werde 2012 natürlich wieder teilnehmen. Als Schulnote kann ich nichts anderes geben als eine „1“ mit Sternchen. Ich wollte vor allem wegen Networking und meinen SEO-Kollegen auf die Campixx, denn in den Workshops nimmt man oft nur wenig mit. Trotzdem habe ich 4 Seiten voller Ideen aufgeschrieben und so manche werde ich hoffentlich umsetzen. Die beste SEO-Campixx war es natürlich auch, wobei 2010 wirklich noch einige andere Leute dabei waren, die dieses Mal fehlten.

Einige der Workshops waren anscheinend Verkaufsveranstaltungen, was ich an Marcos Stelle in Zukunft drastisch unterbinden würde. Ebenso Marketing-Aktionen mit „Ninjas“, die ziemlich gefloppt sind und keiner wusste was sie darstellen sollten. Die Location finde ich super, das Essen auch. Die Gummihühner und halbrohen Schweinehaxen am zweiten Abend müssen allerdings 2012 nicht wieder sein. Ansonsten war das Rahmenprogramm mit Xbox Kinect, Surfen und der unglaublich coolen Band natürlich wieder spitze!

Die Registrierung muss man besser machen – einige meiner Bekannten haben keine Karten bekommen. Hier sollte mehr auf die Qualität der Workshops geachtet werden: Wer ein Super-Thema hat, der sollte einen Platz bekommen. Ich denke, dass eine „bloße“ Registrierung 2012 wohl nicht mehr möglich sein wird. Aber zum Glück muss ich mir nicht überlegen, wie man das managen kann.

SEO-Bus 2011

Natürlich muss ich noch den SEO-Bus erwähnen, der vom persischen Prinzen Sepita organisiert wurde. Dieses Mal waren über 20 SEOs von München nach Berlin und wieder zurück gefahren. War mal wieder eine Riesengaudi, danke an Sepita und sein Team von KatzeVogelSitz.de . 🙂

Fazit

Die Campixx ist mit Sicherheit die „ungezwungenste“ Konferenz der Branche. Auch wenn die Qualität der Vorträge stark schwankte oder manche gar nicht erst zu ihren eigenen Vorträgen kamen, so hatte man doch eine Riesen-Auswahl und hat viele neue Ideen abseits der Mainstream-Konferenz-Vorträge mitbekommen. Insgesamt war die Campixx so super dass mir sogar die Sidebar bei diesem Recap weggeflogen ist! 🙂

Wer mich (wieder) einmal treffen möchte – Als nächstes stehen jetzt an: Affiliate Networxx, SMX und SEMSEO. Und natürlich zwischendrin immer unsere SEO-Stammtische bei www.seo-nomaden.de

 

Andere Recaps

 

Foto1 : Ich und der Chef der Jobbörse Spirofrog aka „der Schulze“ 🙂

Foto2: Der SEO-Bus in der Pause

Jetzt teilen: Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someoneShare on LinkedIn1

E-Book: Der Weg zum erfolgreichen Online Shop

  • Das 47-seitige E-Book mit 72 konkreten Tipps für Deinen Online Shop
  • Einmal wöchentlich exklusiver Content für das Marketing Deines Shops
  • Unser Newsletter (1-2x pro Woche)
E-Book kostenlos downloaden

Willst Du fit in SEO werden?

Abonniere unseren Newsletter und bleibe in Sachen SEO, Inbound- & Online-Marketing auf dem Laufenden.

Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.