BrightonSEO Recap 2015

21. September 2015  |   ,  |  2 Kommentare
Ein Beitrag von Silja

Letzte Woche ging es das erste Mal für uns auf eine englische Konferenz. Genauer gesagt auf die Brighton SEO! Was wir Content Marketing technisch alles mitnehmen konnten und ob sich die Konferenz lohnt, erfahrt ihr in diesem Recap!

Brighton SEO September 2015- Was wird geboten?

Die Brighton SEO findet zwei Mal im Jahr statt- im April und im September. Von Jahr zu Jahr zieht die eintägige Konferenz immer mehr (internationale) Besucher an und hatte mit ihren fast 70 Top Speakern auch wirklich eine ganze Menge zu bieten. Unsere Highlights der Konferenz haben wir für euch im kommenden Abschnitt kurz zusammengefasst.

Brighton Seo 2015

Gespannt vorm Eingang warten :-)

Die Content Marketing Panels- unsere Highlights!

Natürlich waren wir bei allen Content (Marketing) Panels zu finden. In diesen jeweils 75 minütigen Sessions kamen meist zwei bis drei Speaker zu Wort. Interessant waren sie wirklich allesamt, doch diese drei Vorträge gehörten zu unseren persönlichen Highlights.

Brighton Seo Programm

Ein kleiner Auszug aus dem Programm

1.Stacey MacNaught, Tecmark – Your Content is Awesome – Now What?

Brighton Seo 2015

Gleich geht’s los!

Nach der Begrüßung ging es gleich los mit Stacey MacNaught von Tecmark. Staceys Hauptthese lässt sich schnell zusammenfassen: Outreach ist nicht gleich Promotion. Betreibt man mit seinem Content Marketing Piece nur Outreach, so macht man noch nicht genug. Man muss genau wissen für wen man Content Marketing betreibt, wie man diesen dann umsetzt und promotet. Dabei muss die Leserschaft des Content Marketings nicht unbedingt die gleiche wie die des Kunden sein. Besonders wichtig bei der Promotion ist die Art wie man sein Content Marketing beschreibt. Die Beschreibung ist dabei mindestens genauso wichtig wie die Qualität.

Brighton Seo 2015

2.Chelsea Blacker, Blue Glass -Ignite Your Niche With Content: Actionable Tips To Be THE Authority

“Großartiger Content mit guter Promotion = durchschnittlicher Erfolg, guter Content mit großartiger Promotion = durchschnittlicher Erfolg. Aber großartiger Content zusammen mit großartiger Promotion = unglaublicher Erfolg.“ Mit dieser Schlussfolgerung begann der Vortrag von Chelsea Blacker darüber, wie man zu DER Autorität in seiner Nische wird. Grundlegend wichtig dabei ist, an der Content Strategie, der Produktion und der Promotion gleichermaßen zu arbeiten.

Einige der 12 Tipps, die uns Chelsea an die Hand hab:

  • Finde DEINE beste Umgebung zum kreativ werden. Ob im Büro vor dem Schreibtisch, in einem Café oder bei einem Spaziergang- um deine besten Ideen zu finden, musst du wissen, in welcher Umgebung du sie hast.
  • Überlege dir dein Endziel welches du mit deinem Content erreichen möchtest: viele Backlinks, viele Social Shares oder möglichst viel Traffic?
  • Schaffe zusätzlichen Outreach, in dem du etwas Storytelling rund um deine Hauptcampagne betreibst.
  • Bilder, Bilder, Bilder! Euer Content kann noch so großartig sein: wenn er optisch nicht ansprechend gestaltet ist, wird er auch nicht erfolgreich werden.
  • Nutzt Outreach Tools wie Buzzstream, um euren Content noch bekannter zu machen. Denn wie schon gesagt: „Großartiger Content zusammen mit großartiger Promotion = unglaublicher Erfolg.“

Brighton Seo 2015 Chelsea

3.Christoph Cemper, LinkResearch Tools & Impactana- How to measure real success of Content Marketing

Unser letztes Highlight war der Vortrag von Christoph Cemper über die Messmethoden von Content Marketing Erfolgen. Dabei unterscheidet er zwischen „Buzz“ (durch Social Signals) und „Impact“ (durch echtes User Engagement). Die Social Signals messen nur die Streuung des Contents, sagen aber nichts über das User Engagement aus. Letzteres zeigt sich durch Verlinkungen des Contents, anhand von Kommentaren, Downloads und den Klickzahlen. Das sind die Signale, die einen Langzeiteffekt des Content Marketings schaffen. Auch wenn man zwischen Buzz und Impact unterscheiden sollte, muss man beide Werte betrachten, um den wirklichen Wert des Contents zu bewerten.

Brighton Seo 2015 cemper

Fazit

Wir kommen wieder! Auch wenn die BrightonSeo nur an einem Tag stattfindet, so gelingt es den Organisatoren, immer mehr Besucher anzuziehen und Top Speaker mit an Board zu holen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich unschlagbar, der Ablauf der Konferenz war reibungslos und sehr gut organisiert. Wir können euch also ganz klar empfehlen, auch einmal die BrightonSeo zu besuchen. Wer zusätzlich noch auf der Suche nach den besten Fish & Chips in der Stadt ist, der kann sich auch gern bei uns melden. 🙂

Brighton Seo 2015

Bye, Bye Brighton! See you next year!

 

Jetzt teilen: Share on Facebook8Tweet about this on TwitterShare on Google+1Email this to someoneShare on LinkedIn3

E-Book: Der Weg zum erfolgreichen Online Shop

  • Das 47-seitige E-Book mit 72 konkreten Tipps für Deinen Online Shop
  • Einmal wöchentlich exklusiver Content für das Marketing Deines Shops
  • Unser Newsletter (1-2x pro Woche)
E-Book kostenlos downloaden

2 Kommentare

  • Schöner Bericht! Habe mir gerade mal auf der offiziellen Seite ein paar Bilder vom Brighton Dome angeschaut – echt eine tolle Location! Ergänzend zu den Schlagworten „BUZZ“ und „IMPACT“ vielleicht noch die Empfehlung für IMPACTANA – ist ja anscheinend ein recht potentes Tool wenn es darum geht, wirklich interessanten Content, der auch WIRKLICH von Menschen gelesen und geteilt wird, ausfindig zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Willst Du fit in SEO werden?

Abonniere unseren Newsletter und bleibe in Sachen SEO, Inbound- & Online-Marketing auf dem Laufenden.

Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.